MusikerInnen von 26 Kapellen wurden für ihre, an einer Landesmusikschule erfolgreich absolvierten Leistungsprüfung, ausgezeichnet.
BH Mag. Manfred Hageneder, BO Kons. Franz Dietachmair, Bzkpm. Dir. Kons. Gerhard Reischl und das BjrfTeam mit Mag. Elisabeth Baumgartner, Nadine Fleckinger und Karin Ortner durften den MusikerInnen gratulieren.
Musikalisch umrahmt wurde diese Veranstaltung vom Jugendorchester der MK Kematen-Piberbach, unter der Leitung von Franziska Leitner. Ein Dankeschön hier an die JRF Magdalena Graml für die gute Zusammenarbeit. Weiters begleitete auch das Hornensemble der LMS Neuhofen/Krems und LMS Enns unter der Leitung von Josefin Bergmayr  unsere Veranstaltung.

Dankeschön an Alle, die bei den Vorbereitungen und der Durchführung dieser Veranstaltung geholfen haben.
Ein großes Dankeschön an: Monika Blaimschein, Franz Dietachmair, Karl Rogl, Günther Leutgeb,
Birgit Hrazdera, Johanna Blaimschein, Reinhard Baumgartner, Raphael Rappl,  Sebastian Baumgartner, Markus Hrazdera, Stefan Hrazdera, Walter Forstner, Ewald Forstner,


Wir gratulieren unseren Goldenen!

Sophie Arzt, Horn, OK St.Marien
Hannes Brandstetter, Tuba, OK St.Marien
Sebastian Eder, Tenorhorn, MV Dörnbach
Tina Geroldinger, Trompete, TK Kirchberg/Thening
Julia Krusch, Horn, MV Weichstetten
Martin Spreitzer, Klarinette, MV Eggendorf
Hannah Caroline Staudinger, Flöte, SK Leonding
Christoph Ullman, Tuba, MV Schönering

Die Veranstaltung in Zahlen

104 AbsolventInnen gesamt

27 Juniorleistungsabzeichen
51 Bronze
18 Silber
8 Gold
Ausgezeichnet wurden MusikerInnen aus 26 Vereinen.
Die jüngsten Musikerinnen war zum Zeitpunkt der Prüfung acht Jahre jung (Juniorleistungsabzeichen), die Älteste 45 Jahre „jung“.

Elisabeth Baumgartner
BJRF LinzLand

Fotos von dieser Veranstaltung gibt es hier